Bahnhofsmärchen von Edgar Fuhrmann

Mal etwas anderes als Corona, Corona …

Auch beim erneuten Lesen, gefällt mir dieser Text von Edgar Furmann immer noch  besonders gut. Ein Text über den Sinn des Lebens. Edgar hat ihn seit der Ersterscheinung 2008 etwas überarbeitet. Viel Spaß beim Lesen:

Bahnhofsmärchen.pdf

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s